2021-04 Tierleben

Wenn man nicht gerade Brennholz stapeln und im Garten arbeiten muss hat man in diesen Corona-Zeiten manchmal Langeweile. Bei gutem Wetter fahren wir gelegentlich dann auf ”Safari” um das heimische Tier- und Vogelleben zu sehen.
Auf der Kuhweide hinterm Haus ist ein Schwarzspecht aktiv und bearbeitet alte Baumstümpfe.
Neulich kamen wir zufällig vorbei, als eine Gruppe Kraniche gerade gelandet war.
Die Hochlandrinder unseres Bauern haben im April wieder Nachwuchs bekommen.
Ein Eichhörnchen kommt regelmässig zu unserem Vogelfutterhäuschen.

Tierleben 2021