2021-06 Wiederverwertung

Insbesondere im Garten arbeiten wir nach dem Prinzip der Wiederverwertung und DIY.
Schon bei der Baumfällung im Frühjahr hatten wir das Glück Zugang zu Metallgestellen zu haben, die sonst verschrottet worden wären. Diese Gestelle eignen sich hervorragend zum Stapeln von Brennholz und garantieren ausreichende Trocknung bis zum nächsten oder übernächsten Winter.
Die Einrahmung eines neuen Beetes haben wir mit alten Paletten gestaltet.

   

Aus zwei von diesen Gestellen hat Mats eine ”Outdoorküche” und ein Regal gebaut. Ein Schweissgerät und eine Lackierausrüstung waren hier hilfreich.
Zur Outdoorküche fanden wir beim Recyclinghof eine alte Marmorplatte, die wir als Arbeitsplatte verwendet haben. Alte Bretter dienen als Ablage fürs Regal.

 

Vergangenes Jahr habe ich eine neue Gartenfläche für Kartoffeln angelegt. Für die Abtrennung kamen verschiedene Holzreste zum Einsatz, alles Abfälle vom Recyclinghof.
In diesem Jahr arbeite ich an einer Erweiterung, auf die im Herbst unsere Johannisbeersträucher umziehen werden.