2015-12 Unterwegs

Die Gemeinde Vaggeryd hat sich zwischen Byarum und Krängsberg ein Wahrzeichen gegönnt: Eine Skulpur in Form von drei Ameisen in rostfreiem Stahl mit dem Titel ”Unterwegs” schmückt seit März 2015 die schwedische Autobahn E4 30 km vor Jönköping. Die genaue Bedeutung ist nicht ganz klar, jedoch soll die Skulpur Ausdruck für Vaggeryds Vision sein, nach der man ein Ort der Möglichkeiten sein will, wo Lust die treibende Kraft und Freude ansteckend sind. Nachts ist die Skulptur beleuchtet und wird wirklich zum Hingucker.

Künstler: Annika Oskarsson och Thomas Nordström.

Alle Bilder